Borussen-Hirsche Keylaer 1998


 

 

Unseren Fanclub „Borussen-Hirsche Keylaer 1998“ haben wir, wie im Namen schon zu erkennen, 1998 gegründet. Und zwar am 01. August.

Wir alle wissen, dass diese Zeit nicht gerade die erfolgreichste unserer Borussia war, aber vielleicht war gerade das der Grund, warum wir uns überlegt haben, offiziell zur Borussia zu stehen.

Bei unserer Gründung waren wir 22 Borussen Fans. Nach Höhen und Tiefen der letzten Jahre sind wir momentan 27 Mitglieder. Davon 15 Erwachsene und 12 Kinder.

Mit unserer Fußball-Mannschaft haben wir an einigen „Diebels-Fan Cup“ Vorausscheidungsturnieren in Kalkar teilgenommen. Einmal haben wir es sogar nach Gladbach zur Endrunde geschafft.

Einmal jährlich starten wir unsere „Borussen-Night“. Dafür organisiert unser Vergnügungsausschuss einen kompletten Tag mit Aktivitäten und abendlicher Grillrunde.

Alle 2 Jahre fahren wir an einem Wochenende auf „große“ Fanclub-Tour. Hier waren wir schon ein Wochenende zelten in Renesse, in Arcen und am Alfsee. Außerdem waren wir ein Wochenende im Kernwasser-Wunderland in Kalkar. Diese Fahrten werden vom Vergnügungsausschuss so geplant, dass alle Vereinsmitglieder, egal wie alt, mit fahren können.